Datingnetz de

Rated 4.2/5 based on 691 customer reviews

Bislang ist das noch so bei Tinder, aber vielleicht nicht mehr lange.

Tinder testet momentan mit 'Swipe Surge' eine Funtion, die euch mit einer Push-Benachrichtigung informiert, wenn auf der App gerade der Bär los ist.

Meist werden Vorschläge dann über die räumliche Entfernung eingegrenzt und man kann die Bilder der möglichen Herzblätter durchscrollen – gefällt's steht dem Flirtchat nichts mehr im Weg.

Installieren lassen sich die Apps kostenlos, für Premiumfunktionen werden allerdings Monatsgebühren fällig.

mehr erfahren Tinder ist endlich mit der Sprache herausgerückt: In einer Mitteilung verraten die Macher der App jetzt, nach welchen Kriterien ihr anderen Nutzern der App vorgeschlagen werdet.

Wer sich an die Regeln hält, kann somit seine Chancen auf einen Match maximieren. Für zwei Experten ist das ein fast unmögliches Unterfangen.

Leave a Reply